J. Marinelli & The White Walrus Orchestra

Punk-Lo-fi-Powerpop-Indie

Do 29.06.2017 | Beginn: 21 Uhr |  Kopf und Kragen | Ottostr. 27 - Hinterhof | Fürth


J. Marinelli live auf der Bühne mit Akustikgitarre in Ekstase
J. Marinelli

J. Marinelli & The White Walrus Orchestra


 

Der Enkel eines italienischen Einwanderers und stolzer Sohn des zentralen Appalachengebirges, der Punk-Folk-Troubadour J. Marinelli hat die Do-it-yourself-Idee zum äußersten Extrem getrieben: Er ist seine eigene Band! 


 

Vor einem Jahrzehnt verabschiedete er sich von der Idee einer Backing-Band, um fortan alles selbst zu machen.
 Die rechte Zehe boomt die große Bassdrum, während die rechte Ferse das Hi-Hat bedient. Sein linker Fuß spielt die Snare, während seine Hände die six-string silverflake spielen und nebenbei auch mal Becken schlagen.

 

Übertroffen wird diese Götterdämmerung von einem Croon, die an Lo-Fi-Junkie-Vinyl-Kollektionen erinnert.
Das Endergebnis ist ein wirbelnder, verschwitzter, in sich geschlossener Kreis von Klang und Bewegung. Ein Klang, der sofort vertraut und doch eigen ist: Textur und Tumult, Punk und Folk, Süße und Skronk, Avantgarde und Avantgarage. 


Am Ende des Sets bist du so erschöpft und erfreut wie er - die Augen verquollen und rot, die Haare mit Schweiß verfilzt.


 

Facebook

 

Support ist das White Walrus Orchestra: