Rooftop Soldiers | Ruvy Red | The Big Boners

Alternative/Rock - Eintritt: Vvk 6 Euro | Ak 8 Euro

Fr 16.02.2018 | Einlass 19.00 Uhr  | Beginn 20.00 Uhr | Ottostr. 27 - Hinterhof | Fürth


Die vier Bandmitglieder von Lonely Spring vor einer Holzwand
Promofoto Rooftop Sailors

ROOFTOP SAILORS (CH) hissen die Segel für eine stürmische Fahrt durch Deutschland und England
Die Senkrechtstarter Rooftop Sailors vom Thuner See in der Schweiz haben mit ihrer zweiten Platte „Dead Water“ (VÖ 09/17) zum Entern ausgeholt. Im Februar wird der Rock-Vierer auf große Fahrt gehen und in der Kombüse wird eine deftige Suppe angerührt, die die Würze nicht nur von Chilli bekommt.
Das Debut-Video zum Song „Hollow Head“ hat mittlerweile über 6000 Plays und auch die zweite Videoauskopplung „Above-the-fold“ hat viral die Segel gehisst.

Dem jungen Quartett, das nach eigenen Aussagen der Bandinfo „aussieht wie eine Boyband, sich aber live anhört wie eine waschechte Rocktruppe“, ist mit Dead Water der Versuch gelungen, aus der alten, abgegriffenen Jeansjacke etwas völlig Neues zu gestalten; den Spagat zwischen rockigen Gitarrenparts und eingängigen Melodien zu wagen. Poppiger Alternative Rock, der zum Mitsingen bewegt. Die EP erinnert an die guten alten Zeiten, als noch handgemachte Musik im Radio lief. Doch schon im nächsten Moment wird man von etwas völlig Neuartigem überrascht, aus der Nostalgie gerissenen und sanft zur Faszination moderner Musik geleitet.
Facebook


Die fünf Bandmitglieder von RuvyRed auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg
Promobild RuvyRed

RuvyRed

“We are the shooting stars”, eine 5 köpfige Truppe aus Nürnberg bestehend aus einer zierlichen Sängerin und einem Quartett
Vollblutrockern.

 

Seit 2016 treiben sie ihr Unwesen hauptsächlich im lokalen Raum, brechen aber auch regelmäßig aus. Die, durch Größen wie Paramore beeinflusste, Band setzte
sich beim Emergenza-Bandcontest 2017 gegen viele Mitbewerber durch und gelangte bis ins Regiofinale im Hirsch - Nürnberg, was ihnen einen Platz im Emergenza-Artistpool verschaffte.


Rundes Bandlogo The Big Boners
Logo der Band The Big Boners

The Big Boners
Das sind:
Simon (Gesang), Flo (Gitarre, Keyboard und Gesang), Chris (Bass), Max (Gitarre), Luk (Drums) und unser Düsi (unser Mann für Alles)
Gegründet im Dezember 2013, mit mächtig viel Bock auf gepflegten Rock´n´Roll.
Also kommt vorbei wenns wieder heißt: Let´s get ready for Husn ro!