Wasted, Money Left To Burn, Buried in Smoke & Brickbeat

Skatepunk - Hardrock - Metal - Rock

Sa 17.11.2017 | Beginn: 20 Uhr |  Kopf und Kragen | Ottostr. 27 - Hinterhof | Fürth


Die vier jungen Bandmitglieder von Wasted
Promobild Wasted

Die ersten Takte machen klar: WASTED wissen was sie wollen! Ihre Songs haben eine Botschaft und die hämmern sie direkt in die Köpfe ihrer Zuhörer. Als musikalisches Werkzeug dient das energische, druckvolle Gitarrenspiel,
das ihre Songs so wiedererkennbar macht. Verstärkt wird die Botschaft durch die melodischen und einfach gehaltenen
Refrains, die sich ebenfalls sofort ins Gehirn einbrennen.

Damit auch der Letzte versteht, was Sache ist, benutzen WASTED in ihren Songtexten eine klare, plakative Sprache.
Handeln die Stücke auf ihrer EP „Animals“ noch von sorglosen Themen wie schlüpfrigen Eskapaden, Sex und wilden Zeiten, bestimmen bei ihren neueren Stücken oft Wut
und Unverständnis über das Weltgeschehen und persönliche Krisen den Inhalt. Dabei werden Ihre Songs auch mal von Melancholie und Kritik durchzogen und von Überzeugung getragen. Wie der Titel ihrer im April 2017 veröffentlichten EP Animals schon verrät, steckt in jedem der Bandmitglieder ein wilder Instinkt, der sie dazu treibt auf die Bühne zu stürmen, Rock N Roll zu spielen und erst dann auf zu hören, wenn der Hunger gestillt ist!

Facebook

Youtube-Video


Die fünf Bandmitglieder von Money Left To Burn on Tour
Promobild von Money Left To Burn

2010 formierte sich MONEY LEFT TO BURN aus den Überresten der Nürnberger Skatepunk-Szene, um schnellen, straighten Punkrock zurück in ihre Heimatstadt zu bringen.
Skateboard und Sozialkritik – mit dieser Mischung absolvierte MLTB mehr als 200 Konzerte, tourte in Großbritannien, Frankreich, Holland, Belgien und Tschechien und teile die Bühne mit Bands wie Strung Out, Dog Eat Dog, Agnostic Front, ZSK, Mute und Banner Pilot.

 

2011 veröffentlichte die Band ihre erste 6-song-EP SUCKER. Es folgten europaweite Touren und ein Besetzungswechsel am Bass.
2015 erschien, in Kooperation mit den Schweden Rebuke, eine Split-EP, welche durch das britische Label Disconnect Disconnect Records veröffenticht wurde und vertrieben wird.
Weitere Shows im In- und Ausland, u.a. beim Punk Rock Holiday ins Slowenien, festigten den Stellenwert, den sich MLTB über die letzten Jahre hin in der europäischen Punk Rock Szene erspielt haben.


2016 wurde eine 7tägige Euro-Tour und mehrere überregionale Gigs gespielt. Aktuell wird an einem Album gebastelt dass 2017 erscheinen soll.
Facebook
Youtube


Die vier Bandmitglieder liegen im Übungsraum und schauen in die Kamera
Promofoto von Buried in smoke

BURIED IN SMOKE
Die vierköpfige Band aus Hanau überzeugt mit ihrem eigens kreierten Stil Every-Rock; ein Mix aus verschiedenen Genres, der das ganze Publikumin seinen Bann zieht und gedanken an alte Metal-Legenden wieder aufleben lässt.
Beeinflusst von Bands wie Led Zeppelin bis hin zu Slipknot, sorgen Buried in Smoke bei jedem ihrer Gigs garantiert für ein geiles musikalisches Erlebnis.
Facebook

Youtube


Die vier Bandmitglieder von Brickbeat neben einem roten US-Oldtimer
Promofoto von Brickbeat

BRICKBEAT

Hardrock aus Gunzenhausen,Einflüsse
SOiL, StoneSour, System of a Down, Queens of the stone Age

Homepage

Youtube